Homepage Rezepte Birne-Bacon-Burger

Zutaten

4 Blätter Radicchio
2 EL Ahornsirup
4 Burgerbrötchen (siehe Rezept-Tipp)

Rezept Birne-Bacon-Burger

Ein Burger für Feinschmecker! Rauchiger Schinken, herber Radicchio und süßer Ahornsirup sind aber auch ein gutes Team.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
635 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Burger

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Burger

Zubereitung

  1. Die Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen und dann längs halbieren. Je 2 Scheiben Schinken überlappend auf ein Schneidbrett legen. Jeweils ein halbes Filet auf zwei Scheiben Schinken legen und fest darin einwickeln.
  2. Den Radicchio waschen und trocken schütteln. Die Birne schälen, entkernen und anschließend der Länge nach leicht schräg in ½ cm dicke Scheiben schneiden.
  3. Den Frischkäse und den Ahornsirup in eine kleine Schüssel geben und mit einem Schneebesen zu einer festen Creme verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Eine Pfanne ohne Fett erhitzen. Die Brötchen halbieren und in der Pfanne bei starker Hitze rösten, dann beiseitestellen. In dersel ben Pfanne die eingewickelten Filets bei mittlerer Hitze ca. 6 Min. pro Seite braten. Brötchenhälften mit Frischkäsecreme bestreichen. Untere Hälften mit Radicchio belegen, die Birnenspalten darüberschichten, das Fleisch quer darüberlegen und die Burger mit den Brötchendeckeln schließen.

Tipp: Im Sommer schmecken statt der Birne auch reife, in Spalten geschnittene Berg-Pfirsiche. Diese haben eine zarte Haut und müssen deshalb nicht einmal geschält, sondern lediglich gründlich gewaschen werden.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)