Homepage Rezepte Birnen Brownies

Zutaten

1 1/2 kg reife Birnen
200 gr. Zartbitterschokolade
3 El Zitronensaft
250 gr. weiche Butter
250 gr. Zucker
1 Prise Salz
1 Päckchen Vanillezucker
4 Eier
180 gr. Mehl
20 gr. Kakao
2 Tl Backpulver
200 gr. Haselnüsse (gehackt)
70 gr. Aprikosenkonfitüre
etwas Schokolandensauce

Rezept Birnen Brownies

Rezeptinfos

leicht

Zutaten

  • 1 1/2 kg reife Birnen
  • 200 gr. Zartbitterschokolade
  • 3 El Zitronensaft
  • 250 gr. weiche Butter
  • 250 gr. Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 180 gr. Mehl
  • 20 gr. Kakao
  • 2 Tl Backpulver
  • 4 El Milch
  • 200 gr. Haselnüsse (gehackt)
  • 70 gr. Aprikosenkonfitüre
  • etwas Schokolandensauce

Zubereitung

  1. Schokolade über einem Wasserbad schmelzen. Birnen vierteln, schälen und entkernen, mit Zitronensaft beträufeln.
  2. Butter, Zucker, Salz und Vanillezucker gut verrühren und nach und nach die Eier hinzufügen. Geschmolzene und abgekühlte Schokolade hineingeben und verrühren. Mehl, Kakao und Backpulver sieben und mit den Nüssen und der Milch unterrühren.
  3. Teig auf der mit Backpapier ausgelegten Form verteilen und die Birnenviertel darauf geben. Bei 190 Grad im Ofen ca. 30-35 min. backen. Oberfläche des Kuchens mit der erwärmten Aprikosenkonfitüre bestreichen und die Schokoladensoße darüber verteilen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login