Rezept Birnen-Haselnuss-Auflauf

In meiner Familie sind alle rechte Schleckermäuler und lieben süße Aufläufe - dieser ist ein Favorit! Nussig-fruchtig und wenn man fettarme Milch nimmt, nicht so mächtig

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

1 l
80 g
80 g
1 Prise
200 g
Gries (Weizen- oder Dinkelgries)
4
1 unbeh.
Zitrone (abgeriebene Schale)
50 g
frisch gemahlene Haselnüsse
1 Glas
Williamsbirnen
Butter u. Semmelbösel für die Form

Zubereitung

  1. 1.

    Milch mit Zucker, Butter und Salz zum Kochen bringen, den Grieß einrieseln lassen und unter Rühren ca. 10 Min. quellen lassen. Den Brei dann auskühlen lassen.
    Birnen in einem Sieb gut abtropfen lassen.

  2. 2.

    Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit ger. Zitronenschale verquirlen, den Grießbrei nach und nach unterrühren, dann die geriebenen Nüsse und zum Schluß das steifgeschlagene Eiweiß unterheben.

  3. 3.

    Auflaufform einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Die Masse einfüllen und zum Schluß die Birnenhälften darauf verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C (Heißluft 170°C) ca. 50-55 Min. backen bis der Auflauf eine goldbraune Farbe hat.
    Nach Belieben mit Vanillesoße servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login