Rezept Birnen-Mascarpone-Creme

Fruchtiger Nachtisch aus Birnen

Birnen-Mascarpone-Creme
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
12
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

14 Blatt
weiße Gelatine
1
große Dose Birnen (Einwaage 820g)
250 g
250 g
Vollmilch-Joghurt
1
Limette
4
Erdbeeren (zum Garnieren)
12 EL
Birnendicksaft (zum Garnieren; gibt es im Bioladen)
12 Förmchen/ Espressotassen o.ä.

Zubereitung

  1. 1.

    Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Birnen abtropfen lassen und Saft auffangen. Die Birnen grob würfeln und mit dem Stabmixer pürieren.

  2. 2.

    Das Birnenmus, den abgetropften Birnensaft, Mascarpone und den Joghurt verrühren, mit Limettensaft abschmecken. Ausgedrückte Gelatine in zwei Esslöffeln heißem Wasser auflösen und mit der Birnencreme verrühren. Die Creme sofort in die 12 kalt ausgespülten Förmchen (Inhalt á 90ml) füllen und mindestens 3 Stunden kalt stellen.

  3. 3.

    Zum Servieren Creme auf Portionsteller stürzen, mit je einer Erdbeerscheibe garnieren und mit je einem EL Birnendicksaft beträufeln.
    Tipp: 2-3 EL Birnengeist machen die Creme oder den Birnendicksaft noch raffinierter.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login