Rezept Birnen-Ribisel-Muffins

beim probekochen und testessen im radio ist zwar ein bißchen viel ingwer hineingerutscht, übriggeblieben ist aber trotzdem nix ...

Birnen-Ribisel-Muffins
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

2
1/2
Zitrone
240 g
2 TL
100 g
Ribisel
4 g
2
60 ml
100 g
Rohrzucker
100 g
250 ml
1/2 TL
Natron
1-2 Pkg
Fertig-Vanillesauce

Zubereitung

  1. 1.

    Birnen schälen, Gehäuse entfernen, klein würfeln. Mit Zitronensaft beträufeln.

  2. 2.

    In einer Schüssel Mehl, Backpulver, Ribisel, Birnen und Natron mischen. Ingwer dazu.

  3. 3.

    In einer weiteren Schüssel Eier, Joghurt, Öl, Zucker und Milch schaumig schlagen und das Mehlgemisch unterheben. Nur so lange rühren, bis alles gut durchfeuchtet ist.

  4. 4.

    Den Teig in eine gebutterte Muffinform oder Förmchen füllen und 20 Min. bei 180 Grad backen. (Rechtzeitig vorheizen). Nach dem Backen ca. 5 Min. abkühlen lassen und die Muffins aus der Form heben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login