Rezept Birnenquarkkuchen

Line

Saftig-quarkig - geht auch mit Äpfeln, Aprikosen, Nektarinen und verschiedenen Beeren

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

250 g
Vollweizenmehl
60 g
Vollrohrzucker
1 Prise
Meersalz
1 Tl
abgeriebene Zitronenschale
70 g
70 ml
75 g
300 g
Vollmilchquark
2
1 Tl
abgeriebene Zitronenschale
100 ml
Rahm

Zubereitung

  1. 1.

    Mehl, Zucker, Salz, Zitronenschale, Butter und Milch zu einem Teig kneten. Ist er zu brüchig, etwas Milch beifügen. 15 Minuten ruhen lassen.

  2. 2.

    Eine Springform von 24 cm mit dem Teig auslegen und einen Rand von 3 cm formen. Die Birnen in Schnitze rüsten und auf dem Teigboden auslegen.

  3. 3.

    Honig, Quark, Eier, Zitronenschale und Rahm in einer Schüssel glatt rühren und über die Birnen giessen. Mit den Rosinen bestreuen und im vorgeheizten Backofen in der Mitte etwa 35 Minuten backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login