Homepage Rezepte Birnenschnitten

Zutaten

4 Eier
250 g Zucker
200 ml Öl
200 ml Birnensaft
2 EL Kakaopulver
300 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
3 EL Aprikosenmarmelade
Fett für das Blech

Rezept Birnenschnitten

Bei diesem Kuchen müssen Sie sich nicht mit umständlichem Belegen abtun. Teig auf das Blech streichen, Birnen drauf - fertig!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
325 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Obstkuchenblech (18 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Obstkuchenblech (18 Stücke)

Zubereitung

  1. Birnen schälen, vierteln, Kernhaus entfernen, Viertel längs in Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Ofen auf 200° vorheizen, Blech fetten.
  2. Eier und Zucker cremig schlagen. Öl und Saft dazugeben und die Mandeln untermischen. Kakao, Mehl und Backpulver unterrühren. Den Teig auf das Blech streichen, mit den Birnenscheiben belegen. Im Ofen (unten, Umluft 180°) 20-25 Min. backen.
  3. Marmelade pürieren und den Kuchen damit bestreichen. Mandelblättchen darüber streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)