Rezept Birnenstrudel

...

Birnenstrudel
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
5
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

Strudelteig
4-5
Birnen (ca. 700 g)
100 g
Walnüssese
50 g
Zitronensaft
5
Zweiback (alternativ auch Schokokekse, Brownies, ...)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Birnen schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Mit etwas Zitronensaft beträufeln.

  2. 2.

    Walnüsse und Zwieback klein hacken und unter die Birnen mischen. GGf. etwas Zucker und Zimt dazu geben.
    Statt Zwieback kann man auch anderes trockenes Gebäck verwenden (ich habe es mit ausgetrocknetem alten Schokokuchen probiert, das passt super zusammen und das Gebäck nimmt die Feuchtigkeit der Birnen auf)

  3. 3.

    Die Butter zerlassen. Strudelteig ausrollen bzw. Strudelblätter auslegen. Zwei Strudelblätter übereinander legen und dazwischen mit Butter bestreichen. Den Teig am besten auf einem sauberen Geschirrtuch auslegen, dann lässt sich der Strudel später besser aufrollen.

  4. 4.

    Die Masse auf den Teig geben, die Ecken seitlich einschlagen und aufrollen. Bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login