Homepage Rezepte Birnentorte Helene

Zutaten

1 Portion süsser Mürbeteig
600 g weiche Birnen
2 El. Mandelblättchen
2 Eier
75 g Honig
1 Tl. abgeriebene Orangenschale
2 Kl. Kakao
3 El. Rahm
1 El. Birnengeist
125 g geriebene Mandeln
1 El. Griess

Rezept Birnentorte Helene

Die einzig wahre Zubereitungsart für Birnen

Rezeptinfos

leicht

Zutaten

  • 1 Portion süsser Mürbeteig
  • 600 g weiche Birnen
  • 2 El. Mandelblättchen
  • 2 Eier
  • 75 g Honig
  • 1 Tl. abgeriebene Orangenschale
  • 2 Tl. Zimt
  • 2 Kl. Kakao
  • 3 El. Rahm
  • 1 El. Birnengeist
  • 125 g geriebene Mandeln
  • 1 El. Griess

Zubereitung

  1. Den Mürbeteig zubereiten und ruhen lassen im Kühlschrank. Alle Zutaten für den Guss verrühren und 25 Minuten quellen lassen.
  2. Die Springform einfetten und mit dem Mürbeteig auslegen, einen Rand von 4 cm. formen und mit einem Streifen Alufolie sichern. Mit einer Gabel einstechen und auf der untersten Leiste in den kalten Backofen schieben. 25 Minuten backen bei 200 C.
  3. Birnen rüsten und achteln. Den vorgebackenen Boden damit belegen. Den Guss darüber verteilen und mit Mandelblättchen bestreuen. Auf der untersten Leiste nochmals 35 Minuten backen, bis die Oberfläche fest ist.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login