Homepage Rezepte Bischofsbrot

Zutaten

50 g Zitronat (wer mag)
1 Prise Salz
3 Eier
150 g Zucker
100 g Rosinen
150 g Mehl
Fett für die Form

Rezept Bischofsbrot

Sehr locker, sehr saftig und mit Schokostückchen, Zitronat, Rosinen und Mandelstiften ein typischer Adventskuchen.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
205 kcal
leicht

Für 1 Kastenform von 24 cm Länge (12 Stück)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Kastenform von 24 cm Länge (12 Stück)

Zubereitung

  1. Schokolade und Zitronat – wer mag – fein hacken. Den Backofen vorheizen. Die Backform fetten. Die Eiweiße mit Salz steif schlagen. Die Eier mit Zucker sehr schaumig schlagen. Den Eischnee unterziehen.
  2. Zitronat, Rosinen und 3 EL Mehl mischen, mit den Mandelstiften unter den Eischaum heben. Das restliche Mehl und die Schokolade unterziehen. Den Teig in die Form füllen. Im Ofen bei 175° (Mitte, Umluft 160°) 50 Min. backen. Leicht abgekühlt aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login