Homepage Rezepte Black Bottom Apple Muffins

Zutaten

3 - 4 Apfel, geschält, in dünnen Scheiben
je 1 EL Zucker und Butter
1 Ei
1 - 2 EL Zucker
3/4 Tasse Mehl mit 1 TL Natron vermischt
3 EL Kakaopulver
3 EL Öl
1/2 Tasse Zucker
3/4 Tasse Apfelsaft

Rezept Black Bottom Apple Muffins

amerikanisches Rezept für Bratapfel-Muffins mit dunklem Boden

Rezeptinfos

leicht

12 Stück

Zutaten

Portionsgröße: 12 Stück
  • 3 - 4 Apfel, geschält, in dünnen Scheiben
  • je 1 EL Zucker und Butter
  • 200 G Frischkäse
  • 1 Ei
  • 1 - 2 EL Zucker
  • 3/4 Tasse Mehl mit 1 TL Natron vermischt
  • 3 EL Kakaopulver
  • 3 EL Öl
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 3/4 Tasse Apfelsaft

Zubereitung

  1. Backofen auf 175 Grad vorheizen. 12er Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.
  2. Vorbereitete Apfelscheiben mit Zucker und Butter. 5 Min. in einer Pfanne braten und leicht karamellisieren lassen.
  3. Frischkäse mit Ei und Zucker glattrühren.
  4. Übrige Zutaten verrühren, in den Förmchen verteilen, darauf je 1 TL Äpfel, 1 EL Frischkäsemischung und die restlichen Äpfel geben. Bei 175 Grad 25 - 30 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login