Homepage Rezepte Blattsalat mit Crostini

Zutaten

200 ml klarer Apfelsaft
3 TL Apfelbalsamessig
1 TL Akazienhonig
Meersalz
2 EL Mandelöl (oder Traubenkernöl)
1/2 TL Currypulver
Cayennepfeffer
1/2 Apfel
4 Scheiben Baguette (ca. 40 g)

Rezept Blattsalat mit Crostini

Ein köstlicher Salat mit einer raffinierten Apfel-Vinaigrette und knusprigen Crostini.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
340 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Apfelsaft aufkochen, dann offen bei mittlerer Hitze auf ca. 80 ml einkochen und etwas abkühlen lassen. Den Salat putzen, waschen und trocken schleudern. Den Salat in mundgerechte Stücke teilen und auf Teller verteilen. Nach Belieben die Blüten verlesen. Die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten, abkühlen lassen und hacken.
  2. Für das Dressing den reduzierten Apfelsaft mit Essig, Honig, Salz und Pfeffer verrühren. Das Öl unterschlagen. Den Frischkäse mit Currypulver verrühren, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Den Apfel fein reiben und mit den Mandeln untermischen.
  3. Die Vinaigrette über den Salat träufeln. Die Blüten über den Salat streuen. Die Baguettescheiben toasten oder in der Pfanne ohne Fett rösten, mit dem Frischkäse bestreichen und mit dem Salat servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login