Rezept Blaubeerpfannkuchen

Die besten die ich je gebacken habe

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
ca. 12 Stück
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

1/2 Päckchen
9
3 Päckchen
Vanillezucker
1/2 Tasse
ca. 600 Gramm
Blaubeeren
Öl zum Braten
Puderzucker zum bestreuen

Zubereitung

  1. 1.

    Mehl und gesiebtes Backpulver in einer größeren Schüssel vermischen. Dann die Milch angießen und alles gut glattrühren.

  2. 2.

    Eier trennen, Eiweiß in eine extra Schüssel geben und die Eigelb zu Mehl und Milch.

  3. 3.

    In die Schüssel mit dem Mehl kommt jetzt auch noch der Zucker und der Vanillezucker. Alles gut verrühren und ca. eine halbe Stunde ruhen lassen.

  4. 4.

    Zum Eiweiß eine Prise Salz dazu und alles zu sehr festem Eischnee schlagen. Den Eischnee vorsichtig mit einem Schneebesen unter den Pfannkuchenteig heben.

  1. 5.

    In einer beschichteten Pfanne Öl bei mittlerer Temperatur (Stufe 7) erhitzen.

  2. 6.

    Eine große Schöpfkelle voll Pfannkuchenteig in die Pfanne geben. Sofort eine Hand voll Blaubeeren auf den noch flüssigen Teig streuen. Wenn der Pfannkuchen von unten eine schöne braune Farbe hat wenden. Wenn die zweite Seite auch braun ist, aus der Pfanne nehmen und auf ein Küchenkrepp legen. Von dort gleich auf den Teller und mit Puderzucker bestreut servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login