Homepage Rezepte Blumenkohl mit feurigen Chilibröseln

Rezept Blumenkohl mit feurigen Chilibröseln

Ein Blumenkohl mit Streuseln. Und zwar mit richtig feurigen Streuseln aus Semmelbröseln, Chili und Petersilie.

Rezeptinfos

unter 30 min
235 kcal
leicht

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Unaufgetaute Blumenkohlröschen in einen Topf geben, etwa 2 cm hoch Wasser einfüllen und salzen. Alles zum Kochen bringen und den Kohl zugedeckt bei mittlerer Hitze in 6-8 Minuten bissfest garen.
  2. Inzwischen die Zitrone heiß waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben. Die Petersilie abbrausen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein schneiden.
  3. Die Butter in einer kleinen Pfanne zerlassen. Die Semmelbrösel mit den Chiliflakes dazugeben und unter Rühren bei mittlerer Hitze in etwa 2 Minuten schön knusprig rösten. Die Zitronenschale und Petersilie unterrühren und weiterbraten, bis die Petersilie leicht zusammenfällt. Die Chilibrösel mit Salz abschmecken.
  4. Den Blumenkohl in ein Sieb abgießen, ganz kurz abtropfen lassen und auf eine Servierplatte häufen. Chilibrösel darüber verteilen und das Gemüse gleich auf den Tisch stellen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login