Homepage Rezepte Blutorangen-Pannacotta

Zutaten

5 dl Blutorangen-Saft (frisch gepressten oder von Granini)
3 dl Sahne vollfett oder halbfett
8 Essl. Zucker
7 Stück Gelatineblätter

Rezept Blutorangen-Pannacotta

Leckeres Panna cotta mit dem Aroma von Blutorangen

Rezeptinfos

mehr als 90 min
leicht
Portionsgröße

4-6

Zutaten

Portionsgröße: 4-6
  • 5 dl Blutorangen-Saft (frisch gepressten oder von Granini)
  • 3 dl Sahne vollfett oder halbfett
  • 8 Essl. Zucker
  • 7 Stück Gelatineblätter

Zubereitung

  1. 5dl Blutorangensaft mit 3dl Rahm und ca. 8 Essl. Zucker aufköcheln.
  2. 7 Gelatineblätter in kaltem Wasser einlegen, herausnehmen und ausdrücken. Dann in den Blutorangen-Rahm-Zucker-Topf geben.
  3. Wenn die Gelatine sich aufgelöst hat, das Ganze in eine mit wenig Öl ausgestrichene und mit Klarsichtfolie ausgelegte Cakeform (oder andere Form) giessen und 5 Stunden kühl stellen.
    Tipp: Wenns Saft von frischen Orangen ist und noch Fruchtstücke drin sind, vor dem In-die-Form-giessen einfach absieben!!

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Unglaublich!!!

Hinweis: Die Geleeschicht bildet sich während des Kühlstellens von selber, wollt ich zuerst auch nicht glauben, ist aber tatsächlich so!!!

Variante 2

Statt dem Blutorangensaft habe ich Traubensaft verwendet, yammi, auch lecker!!!

Anzeige
Anzeige
Login