Homepage Rezepte Blutwurst-Graupengröstl

Zutaten

4 Stück kleine Blutwürste
500 gr. gemischtes Hackfleisch
200 gramm Perlgraupen
1 Zwiebel
1 tl getrockneter Majoran
etwas neutrales Öl, Salz und Pfeffer

Rezept Blutwurst-Graupengröstl

Ziemlich deftiges Winteressen. Als Beilage empfehle ich Sauerkraut.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 4 Stück kleine Blutwürste
  • 500 gr. gemischtes Hackfleisch
  • 200 gramm Perlgraupen
  • 1 Zwiebel
  • 1 tl getrockneter Majoran
  • etwas neutrales Öl, Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Perlgraupen in Salzwasser 30 Minuten kochen, abgießen und abschrecken.
  2. Zwiebel in wenig Öl glasig dünsten. Blutwurst enthäuten und in Scheiben schneiden. Danach zu den Zwiebeln geben und solange bei mittlerer Hitze dünsten bis es keine Scheiben mehr sind, sondern nur noch eine Masse.
  3. Jetzt das Hackfleisch und den Majoran hinzufügen. Das Ganze sehr gut durchbraten. Zum Schluss mischen wir noch die gekochten Perlgraupen darunter und würzen mit Salz, Pfeffer und Majoran. Jetzt nochmal alles heiß werden lassen und dann servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login