Homepage Rezepte Böhmische Knödeln

Zutaten

0,5 Teelöffel Zucker
0,5 Würfel frische Hefe
150 Miligramm Wasser (lauwarm)
1 Ei
1 Teelöffel Salz

Rezept Böhmische Knödeln

Rezeptinfos

30 bis 60 min
mittel

4-5

Zutaten

Portionsgröße: 4-5

Zubereitung

  1. Mehl mit dem Ei und Salz in eine Schüssel geben.
  2. Die Hefe mit dem Zucker im Wasser auflösen und schäumen lassen. Dann die Mischung zu dem Mehl geben.
  3. Den Teig kneten. Er sollte nicht zu klebrig und nicht zu trocken sein. Notfalls noch ein bischen Mehl oder Wasser zugeben.
  4. Dann den zugedeckten Teig an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich die Menge verdoppelt hat. Der fertige Teig sollte mit vielen kleinen Luftblasen gefüllt sein.
     
  5. Den Teig mit einem Messer in vier gleich grosse Teile schneiden. Aus jedem Stück eine Rolle formen.
  6. In einem großen Topf gesalzenes Wasser zum Kochen bringen und die Knödel hineingeben.
  7. Rund 20 bis 25 min kochen. Ab und zu wenden.
  8. Die fertigen Knödel noch heiß in Scheiben schneiden.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Wie bei Oma!

Die nahm allerdings Milch statt Wasser!

Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login