Homepage Rezepte Bohnen-Kartoffel-Eintopf

Zutaten

1 Knoblauchzehe
60 gr. Tomaten in Öl
2 rote Chilischoten
300 gr. junge Brechbohnen
500 gr. Kartoffeln (festkochend)
3 EL Sonnenblumenöl
5 Brühwürfel
1 Dose (425 ml) weiße Riesenbohnen

Rezept Bohnen-Kartoffel-Eintopf

Für 4 Portionen

Rezeptinfos

30 bis 60 min
mittel

Zutaten

  • 3 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 60 gr. Tomaten in Öl
  • 2 rote Chilischoten
  • 300 gr. junge Brechbohnen
  • 500 gr. Kartoffeln (festkochend)
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 5 Brühwürfel
  • 1 Dose (425 ml) weiße Riesenbohnen
  • 2 Stängel Petersilie
  • 2 Stängel Bohnenkraut

Zubereitung

  1. Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Knoblauchzehe schälen und in kleine Würfel schneiden. Tomaten in Öl in Streifen schneiden. Chilischoten waschen, Kerne und weiße Innenhäute entfernen und in Streifen schneiden.
  2. Brechbohnen putzen, waschen und in Stücke schneiden. Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden.
  3. Sonnenblumenöl in einem Topf heiß werden lassen. Zwiebeln, Knoblauch, Chilischoten und Tomaten darin andünsten.
  4. 750 ml Wasser zugießen. Brühwürfel darin auflösen. Bohnen und Kartoffeln zugeben und 15 Min. garen.
  5. Riesenbohnen zugeben. Weitere 5 Min. garen.
  6. Petersilie und Bohnenkraut waschen, Blättchen von den Stielen zupfen, klein schneiden und zum Eintopf geben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login