Homepage Rezepte Bohnen mit Spatzenspeise

Rezept Bohnen mit Spatzenspeise

Witzig: Wenn Ihre Kinder mal wieder wie die Spatzen essen, dann servieren Sie Ihnen doch beim nächsten Mal unsere Grünkern-Nockerln.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
820 kcal
mittel

ZUTATEN FÜR 1 KINDER- UND 1 ERWACHSENENPORTION

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 1 KINDER- UND 1 ERWACHSENENPORTION

Zubereitung

  1. Die Bohnen waschen, Enden abzwicken, dabei vorhandene Fäden abziehen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.
  2. 1 EL Butter in einem Topf zerlassen, die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin andünsten. Die Bohnen zugeben, kurz mitdünsten und mit 150 ml Brühe ablöschen. Bohnen zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 20 Min. dünsten. Mit Crème fraîche binden und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Den Grünkernschrot mit der übrigen Brühe und der Milch zum Kochen bringen, den Parmesan unterziehen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Grütze bei schwacher Hitze in ca. 15 Min. dick kochen lassen. Dann mit einem Teelöffel Nockerln abstechen.
  4. Zum Schluss die übrige Butter schmelzen. Die Nockerln auf die Bohnen setzen und alles mit der Butter beträufeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login