Homepage Rezepte Bohneneintopf

Zutaten

800 g Kartoffeln
750 g Rinderfilet
4 große Tomaten
30 g Butterschmalz
1 TL Paprikapulver, süß
125 ml Rotwein
125 ml Wasser

Rezept Bohneneintopf

Eintopf mit grünen Bohnen und Rindfleisch

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4

Zubereitung

  1. Das Fleisch abspülen, trocknen und in mundgerechte Würfel schneiden
  2. Die Zwiebeln abziehen und fein würfeln
  3. Die Kartoffeln schälen, abspülen und in gleichmäßig grobe Würfel schneiden
  4. Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen und unter kaltem Wasser abspülen. Häuten und vierteln.
  5. Butterschmalz in einem großen Schmortopf erhitzen und die Fleischwürfen darin rundherum kräftig braun braten. Zwiebeln, Kartoffeln und kurz danach die Tomaten dazugeben und kurz andünsten. Mit Salz, Pfeffer, Oregano und Paprikapulver würzen.
  6. Wasser oder Rotwein zugießen und bei kleiner Hitze 1 Stunde schmoren lassen
  7. Die Bohnenenden knapp abschneiden abspülen und in mundgerechte Stücke brechen.
  8. Nach ca. 30 Minuten die Bohnen zum Fleisch geben und mitkochen lassen. Nochmal abschmeken

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login