Rezept Bohnenlaibe mit Garimehl

Würziges Brot aus Ghana


keine Eigenkreation, sondern irgendwo gelesen...

Bohnenlaibe mit Garimehl
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

225 g
Kidneybohnen, roh
1 EL
Butter oder Margarine
1
Zwiebel (fein gehackt)
2
Knoblauchzehen
je 1/2
Rote und grüne Paprika (gewürfelt)
1
grüne Chilischote
1 TL
2
frische Eier
1 EL
Zitronensaft
5 EL
Garimehl
Salz und schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Die Bohnen abgießen, in einem Topf mit etwas Wasser bedeckt 15 Minuten bei großer Hitze kochen. Dann bei schwacher Hitze 1 Stunde gar kochen. Abgießen, die Flüssigkeit auffangen und beiseite stellen! 1 Kastenform einfetten und den Ofen auf ca. 190°C vorheizen.

  2. 2.

    Die Butter bzw. Magarine zerlassen und darin die Zwiebeln, den Knoblauch und die Paprikaschoten etwa 5 Minuten braten. Chilischote, Kräuter, Salz und Pfeffer hinzufügen.

  3. 3.

    Die Bohnen in eine Schüssel geben und zu Brei zerdrücken. Das Zwiebel-Paprika-Gemisch dazugeben und einrühren. Etwas abkühlen lassen, dann die Eier und Zitronensaft unterrühren.

  4. 4.

    In einer seperaten Schüssel das Garimehl mit warmen Wasser beträufeln. Nach etwa 5 Minuten sollte das Gari weich werden.

  1. 5.

    Das Gari der Bohnen- und Zwiebelmischung zugeben und kräftig unterrühren. Wenn die Masse fest zu ist, etwas von der Bohnenflüssigkeit hinzugeben. Die Mase in die Kastenform geben und etwa 35-45 Minuten Backen, bis die Kruste leichtem Druck standhält.

  2. 6.

    Den Laib in der Form abkühlen lassen und dann auf einem Teller stürzen. in Scheiben schneiden und servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login