Homepage Rezepte Bohnensalat mit Ofenkäse

Rezept Bohnensalat mit Ofenkäse

Ein sommerlicher Imbiss! Grüne Bohnen schmecken am besten frisch vom Feld geerntet. Toll dazu der würzige Käse.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
300 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Bohnen waschen und die Enden abschneiden. Wenn sich dabei Fäden lösen, einfach mit abziehen. Kleine Bohnen ganz lassen, größere halbieren oder dritteln. In einen Topf etwa 5 cm hoch Wasser füllen, Bohnenkraut abbrausen und dazugeben. Das Wasser zum Kochen bringen, salzen. Die Bohnen in das sprudelnde Wasser geben und bei halb aufgelegtem Deckel in 10-12 Minuten bissfest kochen. In ein Sieb abgießen und eiskalt abschrecken, Bohnenkraut entfernen.
  2. Schon während die Bohnen kochen, Zitrone heiß waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben und etwa 2 EL Saft auspressen. Von den Frühlingszwiebeln die Wurzelbüschel und alle welken Teile abschneiden. Die Zwiebeln waschen und fein schneiden. Die Tomate waschen und klein würfeln, dabei den Stielansatz entfernen. Petersilie abbrausen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein schneiden.
  3. Backofengrill oder den Backofen auf höchster Stufe vorheizen. Für die Salatsauce Zitronensaft und -schale, Senf, Salz und Pfeffer mit der Gabel in einer Salatschüssel verrühren. 4 EL Olivenöl nach und nach unterschlagen, bis eine cremige Sauce entstanden ist. Die Bohnen mit den Zwiebeln, der Tomate, Petersilie und der Salatsauce mischen und abschmecken.
  4. Ziegenkäse nebeneinander in eine ofenfeste flache Form setzen. Oder den Schafskäse in vier gleich große Stücke teilen und in die Form setzen. Den Käse mit dem restlichen Öl einpinseln und im Ofen (etwa 10 cm von den Grillschlangen entfernt bzw. oben) 4-5 Minuten grillen, bis er leicht gebräunt ist. Zu dem Bohnensalat servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)