Rezept Brätknödelsuppe

für festliche Anlässe

Brätknödelsuppe
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

125 Gramm
Brät
1
Ei
1 Büschel
etwas Rahm oder Milch
Salz, Pfeffer, etwas gerieben Zitrone

Zubereitung

  1. 1.

    Die Petersilie sehr klein hacken ( Wiegemesser ).
    Das Brät wird mit Rahm oder Milch abgerührt, dann das Ei, die gehackte Petersilie und Gewürze zugeben. Die Masse kräftig schlagen ( je länger umso besser ).
    Soviel Semmelbrösel einrühren bis eine geschmeidige, feste Masse entsteht. Kleine Knödel abstechen, in leicht kochendes Salzwasser legen und ziehen lassen. Die Knödel nicht kochen!
    Anschließend in heißer Fleischbrühe legen und servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login