Homepage Rezepte brätstrudelsuppe

Zutaten

300 g Mehl
wasser oder milch
salz muskatnuss pfeffer schnittlauch
1 liter fleischbrühe (rindfleisch,knochen,gemüse ,gewürze...)
500 g kalbsbrät gewürzt vom metzger
fett zum rausbraten

Rezept brätstrudelsuppe

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

4-5

Zutaten

Portionsgröße: 4-5
  • 300 g Mehl
  • 2-3 Eier
  • wasser oder milch
  • salz muskatnuss pfeffer schnittlauch
  • 1 liter fleischbrühe (rindfleisch,knochen,gemüse ,gewürze...)
  • 500 g kalbsbrät gewürzt vom metzger
  • fett zum rausbraten

Zubereitung

  1. pfannenkuchen teig herstellen und dünne pfannekuchen rausbacken.
    fleischbrühe auf stellen und ca. 2 std leicht köcheln lassen ,abseihen. abschmecken.
    pfannekuchen leicht bestreichen mit dem kalbsbrät,zusammen rollen und in dickere scheiben schneiden ,kurz in die fleischbrühe legen und ziehen lassen ,mit schnittlauch verziehren
    gemüsebrühe geht auch

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login