Rezept Brand - oder Brühmasse

Brühmasse ( Brandmasse wird zur Herstellung von Windbeuteln, Eclairs, Spritzkuchen, Krapfen usw. benutzt )

Brand - oder Brühmasse
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

300 Gr.
gesiebtes Mehl
-- Priese
feines Salz

Zubereitung

  1. 1.

    Milch, Butter, Salz werden zum kochen gebracht

  2. 2.

    Zu Beginn des Siedens wird das gesiebte Mehl in die kochende Flüssigkeit gegeben und mit einem Spatel schnell verarbeitet, bis sich die Masse vom Kessel löst ( die Masse muss trocken sein )

  3. 3.

    Die trockene Masse wird in einen anderen, kalten Kessel, gegeben und dann werden nach und nach die Eier untergestochen bis die Masse glatt ist und sich dressieren lässt.

  4. 4.

    Die Masse auf keinen Fall mit einem Rührgerät glattrühren, die Ergiebigkeit des Gebäcks leidet darunter.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login