Rezept Brassenhälften mit Knoblauch

Im Handumdrehen sind diese Fische zubereitet und gegrillt. Jetzt noch Knoblauchöl darüber, und schon kann`s losgehen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Grillvergnügen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 275 kcal

Zutaten

2
große Brassen (Doraden, Dorade rosé) à 550 g
3 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Den Holzkohlengrill oder Backofengrill anheizen. Die Brassen mit einem Sägemesser längs durch die Mittelgräte halbieren. Die Hälften kalt abspülen und mit Küchenpapier trockentupfen. Rundum salzen, pfeffern und mit 1 EL Olivenöl bestreichen.

  2. 2.

    Den Knoblauch abziehen und in dünne Scheiben schneiden. 2 EL Olivenöl erhitzen und die Knoblauchscheiben darin bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. hellbraun braten.

  3. 3.

    Den Grillrost gut ölen. Die Brassenhälften auf dem heißen Rost bei mittlerer Hitze zuerst auf der Hautseite ca. 7 Min. knusprig grillen. Dann wenden und 2-3 Min. weitergaren. Währenddessen am Rand des Grills das Knoblauchöl erwärmen.

  4. 4.

    Die Fischhälften mit dem Knoblauchöl übergießen und mit Zitronenvierteln garniert servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login