Homepage Rezepte Brathähnchen mit Schinken-Zitronen-Füllung

Zutaten

1 kg frisches Hähnchen
100 g Parmaschinken
2 Knoblauchzehen
125 g Butter
1 Bund Thymian
3 Porreestangen

Rezept Brathähnchen mit Schinken-Zitronen-Füllung

Rezeptinfos

mehr als 90 min
leicht

2

Zutaten

Portionsgröße: 2

Zubereitung

  1. Parmaschinken, Zitronenschale und Knoblauch fein hacken und mit den Thymianblättern und der Butter vermischen. Mit Pfeffer und Salz würzen.
  2. Staudensellerie und Porreestangen waschen und in ca. 1 cm breite Stücke schneiden. Kartoffel schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Auf einem mit Olivenöl bestrichenen Backblech gleichmäßig verteilen. Restliche Thymianzweige darauflegen.
  3. Buttermischung unter der Haut des Hähnchens verteilen, den Rest mit den Zitronenscheiben in Inneren platzieren.
  4. Das gefüllte Hähnchen auf dem Gemüsebett platzieren und ca. 40-45 min/kg auf mittlerer Schiene braten.
    Durch die Füllung unter der Haut muss das Hähnchen nicht begossen werden.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login