Homepage Rezepte Bratwürste mit Salbeikartoffelpüree

Zutaten

800 g Kartoffeln
30 g Butter
100 ml Sahne
100 ml Milch
1 Knoblauchzehe
3 EL Olivenöl
1 TL abgeriebene Zitronenschale
Salz, Pfeffer
150 ml Olivenöl
Bratwürste nach Belieben

Rezept Bratwürste mit Salbeikartoffelpüree

ein bisschen cross-over

Rezeptinfos

leicht

Zutaten

Zubereitung

  1. Kartoffeln in Schale garen oder geschält in Salzwasser garen
  2. 2 Zweige Salbei fein hacken, mit Butter und Sahne und Milch aufkochen
  3. Knoblauch mit 2 weiteren Zweigen Salbei fein hacken und mit eine Teil des Olivenöls und Zitronenschale verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken
  4. Öl erhitzen, restliche Salbeiblätter frittieren, abtropfen lassen, salzen
  5. gekochte Kartoffeln (ohne Schale) mit der Salbeisahne stampfen, abschmecken, warm halten
  6. Salbei-Zitronen-Öl erhitzen und über das Pürree gießen
  7. Dazu Bratwürste braten

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login