Rezept Braune Soße

Line

Selbstgemachte braune Soße, passt perfekt zu Fleisch

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
2 Liter
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

1 Paket
Suppengemüse
Knochen (Rind oder Schwein)
1 l
Malztrunk
2 l
Gemüsebrühe

Zubereitung

  1. 1.

    Große Pfanne heiß werden lassen. Knochen darin scharf und dunkel anbraten. Herausnehmen und in einen großen Topf geben.

  2. 2.

    Suppengemüse schälen und in grobe Stücke schneiden. Im Fett der Knochen dunkel anbraten. In den Topf geben.

  3. 3.

    Den Malztrunk und die Gemüsebrühe zu den Knochen und dem Gemüse in den Topf geben. 1 Std kochen lassen.

  4. 4.

    Einen zweiten großen Topf benutzen. Durch ein Mehlsieb alles abgießen. Die Knochen herausnehmen und wegwerfen. Das weiche Gemüse durch das Sieb passieren, bis kaum noch Flüssigkeit herauskommt. Gemüsebrei wegwerfen.

  1. 5.

    Die Soße nochmal aufkochen. Wer mehr Bindung möchte, gibt braunen Soßenbinder dazu, bis die gewünschte Konsistenz entstanden ist.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login