Homepage Rezepte Broccoli-Lasagne

Zutaten

800 g Broccoli
3 Sardellenfilets
250 g Lasagne-Nudeln
1 Knoblauchzehe
80 g Schafskäse
1 kleine Zwiebel
frisches Basilikum
1 Pfefferschote
0,2 l Brühe
2 EL Olivenöl
1 EL Butter

Rezept Broccoli-Lasagne

(für 4 Personen)

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht

Zutaten

Zubereitung

  1. Den geputzten und gewaschenen Broccoli in Salzwasser kochen (nicht zu weich), kalt abschrecken und in Röschen teilen. Die abgezogenen Zwiebel würfeln.
  2. Pfefferschote waschen und fein hacken, Knoblauch abziehen und zerdrücken.
  3. Öl in einer Kasserolle erhitzen, Knoblauch und Zwiebeln darin andünsten, die geschälten, zerdrückten Tomaten mit Flüssigkeit, Pfefferschote und gehackten Sardellenfilets dazugeben, mit der Brühe auffüllen und alles ca. 15 Minuten einkochen lassen. Kurz vor dem Ende der Garzeit mit Basilikum, Salz und Pfeffer würzen.
  4. Lasagne-Nudeln mit kochendem Salzwasser al dente kochen, mit kaltem Wasser abschrecken und abwechselnd mit der Sauce in eine mit Butter ausgefettete Form schichten. Mit Broccoliröschen belegen, die restliche Sauce darüber verteilen.
  5. Mit Pinienkernen und Schafskäse bestreuen.
    Die Lasagne mit Backofen bei ca. 200°C ca. 30 Minuten backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login