Homepage Rezepte Brokkoli-Kartoffel-Gratin

Zutaten

1 kg kleine Kartoffeln
500 g TK Brokkoli
3 EL Mehl
2 EL Margarine / Butter
250 ml Milch
1 TL gekörnte Gemüsebrühe
250 g Käse (Gouda oder Emmentaler)

Rezept Brokkoli-Kartoffel-Gratin

Leicht zuzubereiten und immer lecker...

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

3-4

Zutaten

Portionsgröße: 3-4

Zubereitung

  1. Kartoffeln mit Schale waschen und gar kochen. (Wie Pellkartoffeln)
    Brokkoli ebenfalls in Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen.
  2. Kartoffeln pellen und in Scheiben geschnitten in Auflaufform legen. Brokkoliröschen mit zu den Kartoffelscheiben geben.
  3. Margarine oder Butter in Topf zerfließen lassen. Mehl mit Schneebesen einrühren und Milch hinzufügen. (Wie Mehlschwitze) Falls Soße zu dickflüssig ist, mehr Milch hinzufügen. Kurz aufkochen lassen, bis eine Soße entstanden ist (eventuell mit Soßenbinder nachhelfen).
    Mit Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Knoblauch würzen.
  4. Soße über Kartoffelscheiben und Brokkoliröschen geben. Pinienkerne verteilen und den Käse als oberste Schicht streuen.
  5. Im vorgeheizten Backofen für 10-15 Minuten bei 180 Grad fertig garen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login