Homepage Rezepte Brotsalat

Zutaten

1 Roggenbaguette oder Chiabatta
500 g gelbe Kirschtomaten
1 rote oder gelbe Paprika
1/2 Salatgurke
1 Beutel Pinienkerne
2 rote Zwiebeln
Salz, Pfeffer (frisch gemahlen)
Olivenöl, Balsamicoessig

Rezept Brotsalat

... und dazu ein paar Gambas - perfekt !

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

Zutaten

  • 1 Roggenbaguette oder Chiabatta
  • 500 g gelbe Kirschtomaten
  • 4 Tomaten
  • 1 rote oder gelbe Paprika
  • 1/2 Salatgurke
  • 1 Beutel Pinienkerne
  • 2 rote Zwiebeln
  • Salz, Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Olivenöl, Balsamicoessig

Zubereitung

  1. Das Brot in kleine Würfel schneiden und in Olivenbrot rösten. Zur Seite stellen. Die Pinienkerne anrösten. Paprika und die Gurke in kleine Stücke schneiden, die Hälfte der Kirschtomaten halbieren, die roten Tomaten vierteln oder achteln.
  2. 250 g gelbe Tomaten und 2 rote Tomaten, geviertelt, in etwas Olivenöl (wer mag, mit Knoblauch) anbraten, eine rote Zwiebel in dünne Scheiben schneiden, mitrösten. Abkühlen lassen.
  3. In einer hohen Schüssel immer abwechseln schichten: das Brot, die warmen Tomaten, die kalten Tomaten, Gurke, Paprika, 1 rohe Zwiebel in dünnen Scheiben geschnitten. Ebenso immer ein paar geröstete Pinienkerne dazu geben. Solange wiederholen, bis alles verbraucht ist.
  4. Eine Marinade aus Olivenöl, Balsamicoessig, Salz und Pfeffer herstellen, über den geschichteten Salat geben. Den Salat mindestens eine halbe Stunde, besser eine Stunde ziehen lassen. Besonders lecker schmeckt der Salat, wenn noch Rukola dazugegeben wird.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login