Homepage Rezepte Brotsalat mit Bohnen und Fenchel

Zutaten

8 Zweige Thymian
1 Lorbeerblatt
150 g italienisches Weißbrot
8 EL Olivenöl
2 Msp. Chilipulver
2 kleine Knollen Fenchel
6 Stängel Basilikum
50 g schwarze Oliven (ohne Stein)
3-4 EL Aceto balsamico bianco

Rezept Brotsalat mit Bohnen und Fenchel

Der Brotsalat eignet sich toll zum Mitnehmen und schmeckt herrlich nach Sommer und Urlaub.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
300 kcal
leicht

Für 4-6 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4-6 Personen

Zubereitung

  1. Bohnen in reichlich kaltem Wasser 12 Std. – am besten über Nacht – einweichen. Dann in ein Sieb abgießen, abbrausen und mit ¾ l Wasser in einen Topf geben. Thymian abbrausen, Knoblauch schälen und halbieren, 1 Zehenhälfte mit der Hälfte des Thymians und Lorbeer zu den Bohnen geben. Die Bohnen zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 2 Std. garen, gegen Garzeitende salzen. In ein Sieb abgießen, Knoblauch und Thymian entfernen.
  2. Das Brot in mundgerechte Würfel schneiden. Übrigen Knoblauch fein hacken. Von den restlichen Thymianzweigen die Blättchen abzupfen und fein hacken. In einer beschichteten Pfanne 6 EL Öl erhitzen und darin das Brot knusprig braun braten. Gegen Ende Knoblauch und Thymian dazugeben und kurz mitbraten, Chili darüberstäuben und durchschwenken. Die Brotwürfel auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  3. Fenchel waschen, putzen, längs halbieren und die Strünke herausschneiden, die Fenchelhälften in dünne Scheiben hobeln oder in Streifen schneiden. Die Tomaten waschen und in Stücke schneiden, dabei die Stielansätze entfernen. Basilikum abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Oliven in Scheiben schneiden, getrocknete Tomaten abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Alle Zutaten in einer Schüssel mischen. Essig und übriges Öl verrühren und unter den Salat mischen. Salzen, pfeffern und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login