Homepage Rezepte Brotsalat "Toskana"

Zutaten

15 Scheiben altbackendes Weißbrot oder 1 langes Baguette
10 Knoblauchzehen
2 Salatgurken
2 Bund glatte Petersilie
8 EL Weinessig
125 ml (1/8 l) Olivenöl

Rezept Brotsalat "Toskana"

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

Zutaten

  • 15 Scheiben altbackendes Weißbrot oder 1 langes Baguette
  • 10 Knoblauchzehen
  • 5 Zwiebeln
  • 8 Tomaten
  • 2 Salatgurken
  • 2 Bund glatte Petersilie
  • 1 Topf Basilikum
  • 8 EL Weinessig
  • 125 ml (1/8 l) Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Brotscheiben in einer Schüssel mit Wasser beträufeln und einweichen.
  2. Knoblauch und Zwiebeln abziehen. Knoblauch würfeln, Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden. Tomaten waschen, Stängelansätze entfernen, Tomaten in kleine Stücke schneiden.
  3. Gurken schälen, längs halbieren, mit Hilfe eines Teelöffels entkernen. Das Gurkenfleisch in Streifen schneiden.
  4. Petersilie und Basilikum abspülen, trockentupfen, die Blättchen von den Stängeln zupfen und klein schneiden.
  5. Aus Essig, Öl, Salz und Pfeffer eine Marinade zubereiten.
  6. Das Weißbrot gut ausdrücken und mit der Marinade gut mischen. Die anderen Zutaten zufügen, mischen und etwa 15 Minuten durchziehen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login