Rezept Brotzeit-Fleischpflanzerl

Bayerische Version der Hackbällchen, Frikadellen und Co.
Herzhafte Fleischpflanzerl schmecken warm und kalt, ob mit Kartoffelsalat oder zur frischen Breze im Biergarten

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

500 g
gemischtes Hackfleisch
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
1 Bund
glatte Petersilie
2
1/2 Eßl.
1 Eßl.
Tomatenketchup
2 Eßl.
zum Würzen: frisch gemahlener Pfeffer, Salz, Chilipulver, ger. Zitronenschale (1 Msp.), getrockneter Thymian und Oregano
Bratfett nach Belieben

Zubereitung

  1. 1.

    Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Gewaschene Petersilie trockenschütteln, abzupfen und sehr fein hacken. Alles in zerlassener Butter glasig dünsten und beiseite stellen.

  2. 2.

    Das Hackfleisch mit den Eiern, Semmelbröseln, allen Gewürzen und den gedünsteten Zutaten gründlich durchketen und ca. 5 Min. ruhen lassen. Dann mit nassen Händen kleine Pflanzerl (=Hackbällchen) formen.
    Im heißen Bratfett dann bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten schön braun braten ( je nach Größe 5-8 Min. pro Seite).

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login