Homepage Rezepte Brownie Kuchen

Zutaten

200 g Zartbitterschokolade (hochwertige)
100 g Butter
60 g Mehl
2 Eier Gr. M
1/2 TL Natron (knapp)
150 g Zucker
1 Pck Vanillezucker
1 EL Instantkaffeepulver
Puderzucker zum Bestäuben

Rezept Brownie Kuchen

Superlativ von schokoladig!

Rezeptinfos

leicht

Zutaten

  • 200 g Zartbitterschokolade (hochwertige)
  • 100 g Butter
  • 60 g Mehl
  • 2 Eier Gr. M
  • 75 g Creme Fraiche
  • 1/2 TL Natron (knapp)
  • 150 g Zucker
  • Salz
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 1 EL Instantkaffeepulver
  • Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

  1. Schokolade grob hacken. Die Hälfte mit 100 g Butter im heissen Wasserbad schmelzen. Abkühlen lassen. Den Ofen auf 175 G vorheizen. Eine 26 cm Springform fetten und mit Mehl ausstäuben.
  2. Eier einzeln unter die Buttermischung rühren. Creme Fraiche dazu. 60g Mehl, Natron, 1 Prise Salz, Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, Kaffeepulver und übrige Schokolade mischen. Kurz unterrühren. Teig in die Springform streichen und ca 20 Min. backen. Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen. Man kann auch die doppelte Menge machen, in einem rechteckigen Behälter backen und dann kleine Brownies ausschneiden.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login