Rezept Brownie mit Birnen

Geeignet für die Kaffeetafel oder als Dessert nach einem Menü.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
9 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

50 g
Zartbitterschokolade
50 g
Vollmilchschokolade
9 kleine
Pochierte Gewürzbirnen (oder gewürfelte Birnen)
3
75 g
1 Prise
100 g
1 TL

Zubereitung

  1. 1.

    Schokolade in Stücke brechen und in einer Schüssel über dem heißen Wasserbad zusammen mit der Butter schmelzen.

  2. 2.

    Backpfen auf 180 Grad vorheizen. Ein tiefes Backblech (20x20cm) mit Backpapier auslegen. Falls noch nicht im Vorrat - pochierte Birnen im Gewürzsud zubereiten.

  3. 3.

    Eier mit Zucker und 1 Prise Salz cremig schaumig aufschlagen. Creme fraiche und dann flüssige Schokoladen-Buttermischung unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und unterheben. (Werden Birnenstücke verwendet, so können diese jetzt untergehoben werden.)

  4. 4.

    Brownieteig in das Backblech streichen und die Birnen hineinsetzen. Jede Birne ergibt ein Stück. Im Ofen bei 180 Grad für ca. 20-25 Miuten backen. Nach Belieben mit Puderzucker stäuben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login