Rezept Brownie -Süsse Sünde- mit Kirschen und feinster Schokolade

Schokoladig, fruchtig, sündig, einfach gut. Für Dirk!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
12-24
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

65 gr.
Mehl Type 550
2 TL
Weinstein-Backpulver
1/2 TL
Meersalz
40 gr.
Kakao ohne Zucker evtl. Valrhona
250 gr.
Kirschen, softgetrocknet
40 ml
Süsswein oder Sherry
350 gr.
Valrhona -Guanaja- 70%
250 gr.
Brauner Roh-Rohrzucker
80 gr.
80 ml
4 St.
Eier groß
1 St.
Bogen Backpapier und etwas Butter
1 St.
Form, rechteckig 28x18 cm

Zubereitung

  1. 1.

    Die Kirschen in den Süßwein oder Sherry einweichen, evtl. am Tag vorher oder mindestens 2 Stunden.
    Die Valrhona Chips mit der Milch und der Butter über einem Wasserbad schmelzen unter rühren, die Hälfte des Zuckers dazu geben und mitrühren, abkühlen lassen, leicht lauwarm kann die Masse zum Teig verarbeitet werden.

  2. 2.

    Kakao, Mehl, Weinstein-Backpulver, restl. Zucker, gut vermischen.

  3. 3.

    Die 4 Eier schaumig schlagen, gut zur einer festen Masse, danach langsam das Kakao-Mehl-Backpulver-Zucker-Gemisch dazu geben und vorsichtig unterheben. Die Kirschen unterheben, ruhig mit einem Süßweinrest und zum Schluß die Schokomasse unterrühren, dass es eine gleichmäßige Schokoteigmasse ist.

  4. 4.

    In einer Backform Rechteckig 28 x 18 cm, habe ich genommen, ein mit
    Butter eingefettetes Backpapier in die Form geben, evtl. die Ecken leicht einschneiden und umklappen, dann die Teigmasse rein geben und bei 170° Ober- und Unterhitze auf dem mittleren Backrost, 60 Minuten backen.

  1. 5.

    Abkühlen lassen und dann mit einem Zackenmesser vorsichtig feine Streifen oder Squares schneiden. Achtung Suchtgefahr.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login