Rezept Brühe mit Huhn und Glasnudeln

Die ideale kulinarische Ergänzung, wenn Sie mal keine Lust haben, sich beim japanischen Essen allein an Sushi-Häppchen satt zu essen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Sushi
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 175 kcal

Zutaten

1 TL
Sake
2 EL
helle Sojasauce
40 g
800 ml
Dashi (Instant-Fischbrühe)
Shichimi togarashi (scharfe Würzmischung)

Zubereitung

  1. 1.

    Hähnchenbrustfilet trockentupfen, in dünne Scheiben schneiden. Mit Sake und 1 EL Sojasauce vermischen, kurz marinieren. Glasnudeln in einer Schüssel mit heißem Wasser übergießen, 10 Min. ziehen lassen.

  2. 2.

    Zuckerschoten waschen, putzen und schräg in Stücke schneiden. Salzwasser aufkochen lassen Zuckerschoten darin 2 Min. blanchieren. Eiskalt abschrecken und abtropfen lassen.

  3. 3.

    Cocktailtomaten waschen, quer halbieren. Dashi aufkochen lassen, die Fleischscheiben darin 3 Min. bei schwacher Hitze garen.

  4. 4.

    Glasnudeln in einem Sieb abtropfen lassen, mit der Schere in kürzere Stücke schneiden. Nudeln, Zuckerschoten und Tomaten in die Brühe geben, darin noch 5 Min. ziehen, aber nicht mehr kochen lassen. Brühe mit 1 EL Sojasauce, Salz und etwas Shichimi togarashi abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login