Rezept Brunnenkresse-Kartoffel-Salat mit Roastbeef

Die Blätter der Brunnenkresse besitzen durch Senföle und Bitterstoffe einen etwas scharfen und leicht herben Geschmack, der den Charakter dieses Salats prägt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 510 kcal

Zutaten

100 ml
Fleischbrühe
4 EL
Weißweinessig
1 Bund
40 g
Kürbiskerne
je 2 EL Maiskeimöl und Kürbiskernöl

Zubereitung

  1. 1.

    Bohnen waschen, putzen, eventuell halbieren. Kartoffeln waschen, schälen, vierteln. Zusammen in kochendem gesalzenem Wasser ca. 15 Minuten garen, abgießen.

  2. 2.

    Brühe, Essig, Salz und Pfeffer verrühren. Schnittlauch waschen, trockentupfen, in Röllchen schneiden und zugeben. Abschmecken. Brühe-Essig-Mischung über das Gemüse geben, ca. 20 Minuten durchziehen lassen.

  3. 3.

    Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Roastbeef-Scheiben halbieren. Brunnenkresse waschen, putzen und trockentupfen. Alles zu den vorbereiteten Salatzutaten geben. Öl zufügen, untermischen. Abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login