Homepage Rezepte Brunsviger

Zutaten

400 ml Milch
1 Würfel Hefe
60 g Butter
3 EL Zucker
1 TL Salz
2 TL Kardamom
600 g Mehl
200 g Butter
200 g Brauner Zucker
2 EL Zimt

Rezept Brunsviger

Leckerer dänischer Zuckerkuchen!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
mittel

2 kleine Brunsviger (12 Personen)

Zutaten

Portionsgröße: 2 kleine Brunsviger (12 Personen)

Zubereitung

  1. Hefe in der Milch auflösen, flüssige Butter (Mikrowelle), Zucker, Salz und Kardamom hinzugeben. Mit Mehl zu einem klebrigen (!) Hefeteig verkneten. Gehen lassen.
  2. Butter in kleinem Topf schmelzen, braunen Zucker und Zimt einrühren. Beiseite stellen.
  3. Teig 2 Finger dick in die Form geben. Nochmal kurz gehen lassen. Dann mit den Fingern tiefe Löcher in den Teig drücken. Zuckerglasur in die Löcher geben und auf dem ganzen Teig verstreichen.
  4. Bei 200° C im gut vorgeheizten Backofen 20 Min. lang backen. Tipp: Backform auf ein Backblech (mit vorgeheizt!) stellen und nicht zu nah an die Heizstäbe, sonst verbrennt der Zucker.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Suchtgefahr!

Sehr locker und extrem lecker. Da die Größe der Form nicht angegeben war habe ich improvisiert und den Teig auf zwei relativ tiefe 20x25 cm Formen verteilt - das nächste mal werde ich dem Teig noch mehr Platz geben, er wurde so hoch dass ein Teil der leckeren Glasur auf dem Blech landete (von daher: den Tipp mit dem Backblech unbedingt beachten, sonst muss man später evtl. Karamell aus dem Backofen kratzen!).

Bestimmt sehr lecker!

Lieber Björn,

dieses Rezept ist bestimmt toll. Das probiere ich spätestens am Wochenende aus. Danke!

Anzeige
Anzeige
Login