Rezept Bruschetta mit Ofentomaten

Ursprünglich mal ein italienisches "Arme-Leute-Essen" ist es heute ein gängiger Bestandteil jeden Antipasti-Gerichtes.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 12 Stück
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 140 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Tomaten waschen, längs halbieren. Mit der Schnittfläche nach oben auf ein mit Back-Alufolie belegtes Backblech geben. 2 EL Olivenöl, Oregano, gehackte Kräuter, Salz und Pfeffer verrühren. 1 Knoblauchzehe dazupressen. Tomaten damit bepinseln. Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad auf der mittleren Schiene 1 1/4 Stunden garen. Herausnehmen, lauwarm abkühlen lassen.

  2. 2.

    Brotscheiben im Backofen bei 200 Grad von beiden Seiten kurz anrösten. Herausnehmen, mit restlichem Knoblauch einreiben. Mit restlichem Öl bepinseln. Jeweils 2 Tomatenhälften darauf geben. Ricotta darauf verteilen. Pfeffern. Mit Basilikum garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login