Rezept Buchteln

Buchteln sind eine sehr leckere Hefeteigspezialität die ursprünglich aus Böhmen kommt und in Österreich sehr beliebt sind .

Buchteln
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

500 g
Mehl (griffig oder halb griffig und halb glatt)
20 g
Germ (oder Trockenhefe )
50 g
1
Ei
1
Eidotter
130 g
halber Teelöffel
Milch nach Bedarf
Marillenmarmelade zum Füllen

Zubereitung

  1. 1.

    Aus den Zutaten eine Germteig (Hefeteig) zubereiten und an einem warmen Ort gehn lassen. (ca. 30min.)

  2. 2.

    Anschließend Teigstückchen ausstechen (zb. Suppenlöffel), diese in der Hand zu einem rechteckigen Fleck zurechtdrücken und formen, dieses dann mit Marillenmarmelade oder anderer Marmelade füllen. Die Teigränder zusammendrücken, sodass Knödelform entsteht und in eine rechteckige Bratpfanne setzen, in der sich zerlassene Butter befindet. Die Buchteln sollen eng aneinandergesetzt werden, bis die Backform ausgefüllt ist .
    Nochmal ca. 15-20min. an einen warmen Ort gehn lassen

  3. 3.

    Im vorgewärmten Rohr werden die Buchteln anschließend goldbraun gebacken bei 180°

  4. 4.

    Die fertigen Buchteln werden dann mit Staubzucker bestreut und mit Vanillesoße serviert .

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login