Rezept Bunte Herbstpfanne

Line

genauer eine Reismaronigemüsepfanne

Bunte Herbstpfanne
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

1 Tasse
Weizen von Ebly
500 gr
Fischfilet
2 EL
gehackter Liebstöckel
3 EL
2 EL
Zitronensaft
500 gr
Hokkaido Kürbis
1 Tasse
Gemüsebrühe
100 gr
Maronen aus dem Vakuumpack
40 gr
Edelpilzkäse gewürfelt
2 EL
2 EL
gehackte Petersilie

Zubereitung

  1. 1.

    Weizen mit 1 1/2 Tassen kochendem Wasser aufgeißen und 10 min quellen lassen. Fischfilet würfeln. Fischwürfel mit Liebstöckel bestreuen, in 2 EL Rapsöl eine Minute anbraten. Anschließend mit Zitronensaft beträufeln, salzen und auf einem vorgewärmten Teller zugedeckt zur Seite stellen. Schalotten in Ringe schneiden, mit restlichem Rapsöl kurz glasig dünsten. Den Brokkoli in mundgerechte Stücke und Kübis in 1 cm große Würfel schneiden, in der Pfanne zu den Schalotten geben und mit der Gemüsebrühe 5 min dünsten. getrocknete Tomaten in Streifen schneiden, Maronen vierteln. Wéizen, getrocknete Tomaten , Maronen und Käse unterheben, nochmals erwärmen, mit Basilikum, Petersilie, Salz und Pfeffer abschnecken. Die zurückgestellten Fischwürfel darüber verteilen und servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login