Rezept Bunte Nudelpfanne

Ganz pur mit viel frischem Gartengemüse, aber ohne Sahne und Käse.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
3
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

3 Handvoll
Farfalle (Schleifchennudeln)
1 Tasse
1 Handvoll
3
Würstchen
4
10 EL
1 kleine
Zwiebel
1 Bd.
frische gemischte Kräuter
Salz, Pfeffer, Paprikapulver
4 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Wasser mit Salz in einem großen Topf aufkochen, Nudeln zugeben. Inzwischen das Gemüse putzen und kleinschneiden. 5 min vor Ende der Garzeit das Gemüse zu den Nudeln geben. Alles bissfest garen, dann abgießen und mit 2 EL Öl mischen.

  2. 2.

    Die Zwiebel schälen, (nicht zu fein) würfeln, in einer großen Pfanne in 2 EL Öl hellbraun anbraten. Die Würstchen kleinschneiden, ebenfalls in die Pfanne geben, kurz mitbraten.

  3. 3.

    Gemüse-Nudel-Mischung in die Pfanne, kräftig würzen und 5 min braten. Inzwischen Eier mit Milch verquirlen, würzen, über die Nudeln geben. Kräuter obenauf streuen, Deckel drauf und 5 min bei ausgeschaltetem Herd oder geringer Hitze stocken lassen.

  4. 4.

    TIPP: Als als Ersatz 1 TL getrocknete oder 2 EL gefrorene Kräuter, wenn man keine frischen hat. Auch das Gemüse ist variabel, sehr passend sind beispielsweise Tomaten, Brokkoli und Blumenkohl, im Winter auch TK-Gemüse.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login