Rezept Bunte Spieße in Zimtsauce

Hühnerfleisch, asiatisch, Zimt, Teriyakisauce

Bunte Spieße in Zimtsauce
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
3-4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

2 Tassen
Basmati Reis
125 ml
2 EL
1 Stange
1
Karotte
1
gelben Paprika
2
Huehnerbrustfilets
Öl

Zubereitung

  1. 1.

    Zubereitung:
    Gewaschenen Basmati-Reis in 2 Tassen Salzwasser aufkochen, von der Kochstelle nehmen, zudecken
    und 17 Minuten dünsten lassen.
    Teriyaki-Sauce und Ahornsirup mit der Zimtstange 10 Minuten lang köcheln lassen und zur Seite stellen.
    Hühnerbrustfilets in kleine Stücke schneiden.
    Zucchini und Karotte waschen, mit dem GemüseschaÅNler in dünne Scheiben schneiden und die Scheiben
    einrollen, Jungzwiebel vom Grün befreien und halbieren, Paprikaschote entkernen und in 2x2cm große
    Stücke schneiden.
    Spieße stecken. Huhn - Paprika - Huhn - Zucchini - Karotte - Huhn - Jungzwiebel.
    In einer Pfanne Öl erhitzen, Spieße darin ca. 4 Minuten braten, bis die Hühnerstücke gut durch sind. Zum
    Schluß die Sauce in die Pfanne geben.
    Spieße mit Sauce und Reis servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login