Homepage Rezepte Bunte Süßkartoffeltoasts

Rezept Bunte Süßkartoffeltoasts

Süßkartoffeltoasts kannst du auch einfach im Backofen zubereiten. Drauf kommt, was gefällt, und der Nachtisch wird gleich mitgebacken. Genial lecker!

Rezeptinfos

unter 30 min
975 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 240° Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Süßkartoffeln gründlich waschen oder schälen und in ½ cm dicke Scheiben schneiden. Knoblauch schälen. Jalapeño waschen und ein Viertel davon mit dem Knoblauch sehr fein hacken, dann mit 2 EL Olivenöl verrühren. Zwei Drittel der Süßkartoffelscheiben ringsum mit dem Würzöl bestreichen und auf eine Seite des Backblechs legen. Übrige Scheiben mit restlichem Olivenöl einpinseln und auf der anderen Seite platzieren. Den Mais in acht fingerdicke Scheiben schneiden und zwischen die Süßkartoffelscheiben legen. Alles im Ofen (Mitte) 8-10 Min. garen.
  2. Inzwischen den Feta zerbröseln. Die Avocado halbieren, entsteinen, Fruchtfleisch aus der Schale lösen und grob zerkleinern. Die Zitronenhälfte auspressen. Zitronensaft und Avocadostücke in den Blitzhacker oder einen hohen Rührbecher geben, die Erbsen, ½ TL Salz und Agavendicksaft dazugeben und alles im Blitzhacker oder mit dem Pürierstab zu einer stückigen Creme pürieren.
  3. Die Radieschen waschen, putzen und in feine Scheiben hobeln. Die Scheiben in einer Schüssel leicht salzen und mit den Händen gründlich verkneten. Den Thymian waschen, die Blättchen abzupfen. Das übrige Jalapeñostück fein schneiden. Die Weintrauben waschen und halbieren. Die Erdnüsse grob hacken.
  4. Nach 8-10 Min. alle Süßkartoffel- und Maisscheiben wenden. Die mit dem Würzöl bestrichenen Kartoffelscheiben mit Feta bestreuen. Alles im Ofen (oben) weitere 5 Min. backen. Dann die Feta-Kartoffeln leicht salzen, mit der Avocadocreme bestreichen, Mais- und Radieschenscheiben darauf anrichten und mit Jalapeño und Thymian bestreuen. Übrige Süßkartoffelscheiben mit Erdnussbutter und Konfitüre bestreichen, mit Trauben belegen und mit Erdnüssen bestreuen. Die Toasts heiß oder lauwarm servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Süßkartoffel-Pommes

Süßkartoffel-Pommes

Avocado

Avocado

Login