Rezept Bunter Gemüse-Quark

Servieren Sie den Dip zu Pell- oder Bratkartoffeln. Statt mit den Gemüsewürfeln den angerührten Quark mit 1 Bund fein geschnittenem Schnittlauch verrühren.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4-6 PORTIONEN 20 MIN.
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große Familienkochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 180 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Den Quark mit der Milch, dem Öl und Zitronensaft in einer Schüssel glatt rühren.

  2. 2.

    Die Tomaten waschen, vom Stielansatz befreien, vierteln, entkernen und fein würfeln. Die Paprikaschote vierteln, entkernen, waschen und ebenfalls klein würfeln. Den Mais in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen. Gemüse bis auf 1 EL unter den Quark heben, Quark mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden, mit dem übrigen Gemüse aufstreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login