Rezept Bunter Gemüse-Wurst-Topf

Line

Wenn es draußen etwas kühler wird, ist dieser deftige Eintopf mit Geflügel-Wienern das Richtige zum Einheizen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
30-Minuten-Küche für Diabetiker
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 220 kcal

Zutaten

250 g
125 g
200 g
2 TL
1
Lorbeerblatt
¾ l Gemüsebrühe
2
Geflügelwiener, à 60 g
Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zwiebel schälen, vierteln und in Streifen schneiden. Die Möhren schälen, längs halbieren und schräg in 1 cm breite Stücke schneiden. Den Kohlrabi schälen, vierteln, zuerst in 1 cm dicke Scheiben, dann in Stäbchen schneiden.

  2. 2.

    Die Bohnen waschen, entfädeln und in 3 cm lange Stücke schneiden. Die Kartoffeln schälen und würfeln.

  3. 3.

    Das Olivenöl in einem Topf mittelstark erhitzen und die Zwiebeln darin glasig braten. Möhren, Kohlrabi, Bohnen und Kartoffeln zufügen und unter Rühren 2-3 Min. andünsten. Lorbeerblatt und Rosmarin mit der Brühe zugeben. Alles aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze 10 Min. garen.

  4. 4.

    Die Wiener schräg in 2 cm breite Stücke schneiden, zum Gemüse geben und 5 Min. bei schwacher Hitze erwärmen. Das Gericht mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Petersilie waschen, die Blättchen hacken und unter den Eintopf mischen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login