Rezept Bunter Löwenzahnsalat

Mein Lieblingssalat

Bunter Löwenzahnsalat
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

1
Honigmelone
500 g
Cocktailtomaten
1 kleine grüne
Gurke

Dressing:

dunkler Balsamico
Orangensaft
Zitronenthymian
etwas
etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Löwenzahn gut waschen und trocken tupfen. Aus der Melone Kügelchen schälen. Gurke schälen und in dünne Scheiben schneiden. Cocktailtomaten waschen und vierteln. Weintrauben waschen und halbieren. Mais gut abtropfen lassen. Paprika waschen, ausschneiden und in feine Streifen schneiden. Schinkenscheiben rollen.

  2. 2.

    Olivenöl und Balsamico im Verhältnis 2:1 mischen. Orangensaft dazu geben und mixen. Blätter des gewaschenen Zitronenthymian abstreifen und leicht hacken. Je mehr Zitronenthymian, umso leckerer. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. 3.

    Anrichten: Zunächst die Löwenzahnblätter auf den Tellern verteilen. Dann die übrigen Zutaten anrichten und zum Schluß den Käse(Sorte nach Geschmack) darüber streuen. Als letztes das Dressing. Dazu Baguette.

  4. 4.

    Tip: Noch fruchtiger wird das Dressing mit selbstgemachten Orangen- oder Zitronenöl sowie Zitronen- oder Orangenbalsamico, den ich allerdings mit hellem Balsamico ansetze.
    Statt Zitronenthymian nehme ich auch gern Orangenthymian. Natürlich kann man auch andere Kräuter je nach Geschmack verwenden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login